30. Internationales Festival

10.8.–2.9.2018 | Berlin

Zum Programm

Tanz im August – Internationales Festival Berlin

Tanz im August ist Berlins internationales Festival für zeitgenössischen Tanz. Jedes Jahr lädt das von HAU Hebbel am Ufer präsentierte Festival in vier Wochen das Publikum ein, die gesamte Bandbreite des Tanzes zu erleben. An vielen Spielorten in der ganzen Stadt erwartet das Publikum Produktionen internationaler Stars und Newcomer als auch Choreograf*innen der Berliner Szene, darunter zahlreiche Uraufführungen und Deutschlandpremieren. Neben den Vorstellungen eröffnet Tanz im August in vielen begleitenden Publikumsformaten den Besucher*innen neue, ungewohnte Zugänge zum Programm.

Festivaleindrücke

Company Wayne Mcgregor | Autobiography
Foto: Dajana Lothert 

Constanza Macras / Dorkypark | Chatsworth
Foto: Thomas Aurin

Felix Mathias Ott & Bahar Temiz | M.A.R.S
Foto: Dajana Lothert

Nora Chipaumire | portrait of myself as my father
Foto: Dajana Lothert

Noé Soulier | The Waves
Foto: German Palomeque

Thiago Granato | Trrr
Foto: Dajana Lothert

Mal Pelo | The Fifth Winter
Foto: Dajana Lothert

STREB Extreme Action | SEA (Singular Extreme Actions)
Foto: German Palomeque

Robyn Orlin | Oh Louis...
Foto: Dajana Lothert

THE AGENCY | Medusa Bionic Rise
Foto: German Palomeque

Isabelle Schad | INSIDE OUT
Foto: Dieter Hartwig

Cia Vero Cendoya | La Partida
Foto: Dajana Lothert

News

Schnell zum Ticket

30 Jahre Tanz im August