Tickets

Hygienekonzept

Bitte beachten Sie, dass Tickets für Tanz im August 2021 aufgrund der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung zur Zeit nur online oder telefonisch verfügbar sind. 

Bei Online-Buchungen werden verpflichtend Vor- und Familiennamen, vollständige Anschrift, Mailadresse und Telefonnummer aller Gäste aufgenommen und für die Dauer von vier Wochen nach der Veranstaltung gespeichert. Der Betreiber des Ticketingsystems gewährleistet, dass die erhobenen Daten nicht in andere Kontaktdatenbanken übertragen werden und nach Ablauf von vier Wochen nach der Veranstaltung automatisch gelöscht werden. Eine Einwilligung zur Datenspeicherung wird bei der Online-Buchung durch das System eingeholt.

Die Eintrittskarten sind personalisiert und nicht übertragbar.

Die Platzierung erfolgt im sog. “Schachbrettmuster”, das bedeutet, dass jeweils ein Sitzplatz in jede Richtung zur nächsten Person frei bleibt. Auch für Angehörige desselben Haushaltes ist ein Platzierung ohne Abstand nicht möglich.

Ihr Ticket ist nur in Verbindung mit einem personalisierten tagesaktuellen negativen Covid-19-Testergebnis eines offiziellen Test-Zentrums gültig (Selbsttests nicht zugelassen) bzw. für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen mit entsprechender Bescheinigung. Der Nachweis und ein Ausweisdokument müssen beim Einlass vorgezeigt werden. Besucher:innen ohne aktuelles Testergebnis oder Nachweis können nicht eingelassen werden.

HAU-Kasse

HAU1, Stresemannstraße 29, 10963 Berlin
Tel. +49(0)30.259 004 -27 

Die Tageskasse am HAU Hebbel am Ufer ist zur Zeit nicht besetzt. Bei Onlinebuchungen entstehen Servicegebühren des Dienstleisters Reservix.

Weitere Informationen

  • Family Friendly – Tickets für Kinder und Jugendliche

    Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre in Begleitung eines erwachsenen Ticketinhabers erhalten eine ermäßigte Eintrittskarte in allen Kategorien zum Sonderpreis für ausgewählte Produktionen.

  • Ermäßigungen

    Ermäßigte Karten gelten für

    • Schüler*innen
    • Studierende
    • Jugendliche im Freiwilligendienst
    • Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld-Empfänger*innen
    • Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises
    • Grundwehrdienstleistende
    • Auszubildende
    • Empfänger*innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

    Hinweis: Die Ermäßigung gilt nur bei persönlicher Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

  • Besucher*innen mit Behinderung

    Besucher*innen mit Behinderung, die auf eine Begleitung angewiesen sind (im Schwerbehindertenausweis mit einem 'B' vermerkt) erhalten für sich und ihre Begleitperson je eine Eintrittskarte mit 50% Ermäßigung. Rollstuhlfahrer bitten wir, ihren Besuch bis spätestens einen Tag vor der Vorstellung anzumelden. Bitte wenden Sie sich an:

    Christian Haase
    Tel +49 (0)30.259 004-433
    Mo–Fr 12:00–18:00
    service@tanzimaugust.de

  • TanzCard

    Tanz im August ist Partner der TanzCard. Inhaber erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Infos und Bestellung: www.tanzraumberlin.de/tanzcard

  • HAU-10er und 8er-Karte

    Die HAU­-10er-­ und 8er­-Karten haben für die Festivalveranstaltungen keine Gültigkeit.

Ticketing & Service

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Gruppenbuchungen, wenn Sie als Schwerbehinderter eine unserer Vorstellungen besuchen möchten oder wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Christian Haase
Tel +49 (0)30.259 004-102
Mo–Fr 12:00–18:00
service@tanzimaugust.de