Tickets

Ticketinformationen

HAU-Kasse

HAU2, Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin
Tel. +49 (0)30.259004 -27

Öffnungszeiten

Bis 31.7.: Mo–Sa 15:00-19:00 (Sonn- und Feiertags geschlossen)
Ab 1.8.: Täglich 12:00-19:00

Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufs- stellen auch online unter www.tanzimaugust.de. Die Abendkasse und Warteliste bei ausverkauften Veranstaltungen öffnen jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am Aufführungsort. Ermäßigte Karten gibt es in begrenzter Anzahl auch im Vorverkauf. Bei Onlinebuchungen entstehen Servicegebühren des Dienstleisters Reservix.

30% zum 30. Tanz im August – Vielbucher-Rabatt

Beim Besuch von mindestens 10 Vorstellungen, während der 30. Ausgabe von Tanz im August, ist ein Preisnachlass von 30% auf den Normalpreis erhältlich. Dieses Angebot ist exklusiv nur an der Vorverkaufskasse am HAU2 erhältlich und limitiert.

Family Friendly – Tickets für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre in Begleitung eines erwachsenen Ticketinhabers erhalten eine ermäßigte Eintrittskarte in allen Kategorien zum Sonderpreis für folgende Vorstellungen:

  • Constanza Macras / Dorkypark “Chatsworth”: 5€
  • Nick Power “Between Tiny Cities”: 5€
  • Compagnie Käfig “Pixel”: 8€ 

Bustransfers

Der Beginn der verschiedenen Veranstaltungen ist so geplant, dass Sie den Besuch mehrerer Veranstaltungen an einem Tag miteinander verbinden können. Die Zeit zwischen den Aufführungen orientiert sich nach der Dauer, die man mit dem öffentlichen Nahverkehr von einer Spielstätte zur nächsten braucht.

Der Festivalbus ermöglicht die kostenfreie Fahrt zwischen ausgewählten Spielstätten und Veranstaltungen mit Ihrem Vorstellungsticket. Eine Reservierung ist nicht notwendig. Der Bus fährt im Anschluss an die Vorstellung vor dem Ausgang der Spielstätte ab. Folgende Fahrten werden angeboten:

  • 11.+12.8. | Ballet de l’Opéra de Lyon (Haus der Berliner Festspiele) > La Veronal (HAU1)
  • 18.+19.8. | Company Wayne McGregor (Haus der Berliner Festspiele) > Robyn Orlin (HAU1)
  • 25.8. | Big Dance Theater (Deutsches Theater Berlin) > Constanza Macras / Dorkypark (HAU1)
  • 26.8. | Constanza Macras / Dorkypark (HAU1) > Big Dance Theater (Deutsches Theater Berlin)
  • 31.8.+1.9. | Mal Pelo (HAU1) > Tanztheater Wuppertal Pina Bausch / Alan Lucien Øyen (Volksbühne Berlin)

Download Bustranfers PDF
 

Professionell Tanzschaffende mit Lebensmittelpunkt in Berlin

Professionell Tanzschaffende mit Lebensmittelpunkt in Berlin  erhalten beim Besuch von mindestens 10 Vorstellungen, während der 30. Ausgabe von Tanz im August, einen Preisnachlass von 20% auf den ermäßigten Preis. Dieses Angebot ist limitiert und nur im Vorverkauf unter professionals@tanzimaugust.de erhältlich. Wir bitten um Angabe zur aktuellen Tätigkeit.

Weitere Informationen

  • Ermäßigungen

    Ermäßigte Karten gelten für

    • Schüler*innen
    • Studierende
    • Jugendliche im Freiwilligendienst
    • Sozialhilfe- oder Arbeitslosengeld-Empfänger*innen
    • Inhaber*innen eines Schwerbehindertenausweises
    • Grundwehrdienstleistende
    • Auszubildende

     

    Hinweis: Empfänger*innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und sind nur mit einem Nachweis gültig. Bitte halten Sie diesen am Einlass bereit.

  • Menschen mit Behinderung

    Menschen mit Behinderung, die auf eine Begleitung angewiesen sind (im Schwerbehindertenausweis mit einem 'B' vermerkt) erhalten für sich und ihre Begleitperson je eine Eintrittskarte mit 50% Ermäßigung. Rollstuhlfahrer bitten wir, ihren Besuch bis spätestens einen Tag vor der Vorstellung anzumelden. Bitte wenden Sie sich an das Ticketing & Service Team.

  • TanzCard

    Das Tanz im August Festival ist Partner der TanzCard. Inhaber erhalten 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis. Infos und Bestellung: www.tanzraumberlin.de/tanzcard

  • HAU-10er und 8er-Karte

    Die HAU­-10er-­ und 8er­-Karten haben für die Festivalveranstaltungen keine Gültigkeit.

Ticketing & Service

Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Gruppenbuchungen, wenn Sie als Schwerbehinderter eine unserer Vorstellungen besuchen möchten oder wenn Sie weitere Informationen benötigen.

T. +49 (0)30.259 004 -36 / -433
Telefonisch: montags bis freitags 12 –18 Uhr
service@hebbel-am-ufer.de