Silvia Gribaudi

R. OSA_10 EXERCISES FOR NEW VIRTUOSITIES

Alternatives Programm am 30.08. aufgrund von Verletzung: "A corpo libero" & "What Age Are you Acting?" von Silvia Gribaudi

Dauer: 45 min

HINWEIS: Aufgrund einer Verletzung der Performerin kann die heutige Vorstellung (30.08.) leider nicht wie geplant stattfinden.
Die Choreografin Silvia Gribaudi wird aus diesem Grund heute ein alternatives Programm aufführen: Zu sehen gibt es Gribaudis Solo A CORPO LIBERO und Auszüge aus ihrem Stück What Age Are you Acting? Erworbene Tickets für heute erhalten ihre Gültigkeit für dieses alternative Programm. Online erworbene Tickets können über Reservix rückerstattet werden. Im HAU Hebbel am Ufer gekaufte Tickets können an der HAU2 Kasse (Hallesches Ufer 32, 10963 Berlin, täglich geöffnet bis einschließlich 1.9. von 12:00–19:00,) und an der heutigen Abendkasse erstattet oder gegen verfügbare Tickets umgetauscht werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Ticket-Büro telefonisch unter +49(0)30.259 004-27 oder Mail an ticket@hebbel-am-ufer.de. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. 

Ein Körper rebelliert gegen die Schwerkraft und zeigt seine Leichtigkeit: “R. OSA” ist eine ‘one woman show’, inspiriert von der Bildwelt des Malers Fernando Botero, der Jane Fonda der 1980er Jahre und von den Konzepten von Höchstleistung und Erfolg. Damit fügt sich das Solo nahtlos ein in die Poetik der italienischen Choreografin Silvia Gribaudi, die stets den Ausdruck des Körpers auf die Bühne und seine soziale Rolle ins Spiel bringt. Die Performerin Claudia Marsicano absolviert zehn Übungen in Virtuosität, die den Blick der Zuschauenden herausfordern und thematisieren, wie wir andere ansehen.

Vorstellung
  • Externe Links
  • Besetzung

    Konzept, Choreografie, Künstlerische Leitung

    Silvia Gribaudi

    Mit

    Claudia Marsicano

    Licht

    Leonardo Benetollo

    Kostüm

    Erica Sessa

    Künstlerische Beratung

    Antonio Rinaldi, Giulia Galvan, Francesca Albanese, Matteo Maffesanti

  • Credits

    Produktion: ZEBRA, Silvia Gribaudi Performing Arts und La Corte Ospitale Rubiera –  Italia. Koproduktion: Santarcangelo Festival. Unterstützt von: Qui e Ora Residenza Teatrale Mailand, Associazione Culturale Zebra Venedig. In Zusammenarbeit mit: Armunia Centro di Residenze Artistiche Castiglioncello / Festival Inequilibrio, AMAT– Ass. Marchigiana attività teatrali, Teatro delle Moire / LachesiLAB Mailand, CSC Centro per la Scena Contemporanea Bassano del Grappa.

Preis: 15€
Ermäßigt: 10€
Ticketinformationen

Vergangene Termine

Deutschlandpremiere

Mi 29.8.

von 21:00 bis 21:45HAU3

Do 30.8.

von 19:00 bis 19:45HAU3

Hinweis: Alternatives Programm aufgrund von Verletzung: "A corpo libero" & "What Age Are you Acting?"

Fr 31.8.

von 17:00 bis 17:45HAU3

Sa 1.9.

von 17:00 bis 17:45HAU3

Spielorte

HAU3
Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

Über Treppenhaus erreichbar (3. Stock). Aufzugnutzung nach Absprache möglich.