Maija Hirvanen

Mesh

Uraufführung

12.8, 19:00 | 13.8., 21:00 | 14.8., 19:00 | HAU2

14.8. ● Meet the Artist

Dauer: 80 min

Die finnische Choreografin Maija Hirvanen entwirft in “Mesh” unsere Existenz in einer mehr als-menschlichen Welt neu. Zwischen Mensch und Materie, Emotionen und Elektrizität, Atem und Wind verfangen sich vier Tänzer:innen in einem Gewebe verschlungener Lebensformen. Angelehnt an die körperlichen Zwischenzonen, die sich in Pilznetzwerken und in der Interspezies-Kommunikation finden, verflechten diese mystischen, hybriden Bühnenwesen zahlreiche Daseinsebenen und verstricken sich immer mehr in die Frage, was Menschsein eigentlich bedeutet.

Künstlerische Leitung & Choreografie Maija Hirvanen

Mit Marika Peura, Marlon Moilanen, Suvi Tuominen, Pie Kär

Lichtdesign Heikki Paasonen

Sounddesign Tatu Nenonen

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an Youtube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Akzeptieren

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an Vimeo übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Akzeptieren
Uraufführung
  • Credits

    Produktion: Friends of Physical Contemporary Art. Koproduktion: Zodiak – Uuden tanssin keskus, Tanz im August / Hebbel am Ufer.
    Unterstützung Administration & Produktion: Arts Management Helsinki.

Preis: 30 / 20 €
Ermäßigt: 20 / 15 €
Ticketinformationen
Hinweis:

Bus Transfer:

13.8. | LA VERONAL (Haus der Berliner Festspiele) → Elle Sofe Sara (HAU1) & Maija Hirvanen (HAU2)

Der Festivalbus ermöglicht die kostenfreie Fahrt zwischen ausgewählten Spielstätten und Veranstaltungen mit Ihrem Vorstellungsticket. Eine Reservierung ist nicht notwendig.

Vergangene Termine

Fr 12.8.

von 19:00 bis 20:20 HAU2

Sa 13.8.

von 21:00 bis 22:20 HAU2

So 14.8.

von 19:00 bis 20:20 HAU2