Collage: Alex Pinheiro
15 Tage, 21 Kompanien, 3 Installationen, 100% zeitgenössischer Tanz
Foto: Jesús Robisco
La Veronal | Siena
Foto: Anne van Aerschot
Rosas & Ictus | Vortex Temporum
Foto: Hakan Larsson
Cristina Caprioli / ccap | att att
Foto: B. Lebreton
Maguy Marin / David Mambouch / Benjamin Lebreton | Singspiele
Foto: Hugo Glendinning
Michael Clark Company | animal / vegetable / mineral
Foto: Margarida Dias
Tânia Carvalho | SINCOPA
Foto: Urban Jörén
Cullberg Ballet / Jefta van Dinther | Plateau Effect

News

Macht ihn spannend, macht ihn sexy – sagte Festivalchefin Virve Sutinen. Daran haben wir uns gehalten. Der Tanz im August 2014 Trailer (35 Sekunden) ist fertig und bereits online. Bald auch im Kino Ihres Vertrauens. Danke an die Yorck-Kinos.

Gesamtprogramm jetzt online

15 Tage, 21 Kompanien, 3 Installationen, 100% zeitgenössischer Tanz

Tanz im August vom 15. bis 30.08.2014 in Berlin: Die 26. Ausgabe des internationalen Festivals des zeitgenössischen Tanzes, veran­staltet vom HAU Hebbel am Ufer, präsentiert 21 Kompanien/Choreografen aus 14 Ländern an zehn, über die ganze Stadt verteilten Spielorten. Unter den über 60 Vorstellungen gibt es zahlreiche Deut­schlandpremieren ...

Vielfalt im zeitgenössischen Tanz

Statement Virve Sutinen (Künstlerische Leitung Tanz im August)

Tanz im August konnte im letzten Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern. Seine Mission, ein breites Publikum anzusprechen und die Tanzszene vor Ort zu inspirieren, möchte ich 2014 mit einem zweiwöchigen dynamischen und geistreichen Programm fortsetzen. Für mich war es zum Beginn meiner Arbeit zunächst wichtig, so weit wie möglich ...

Präzision und Sinnlichkeit

Statement Annemie Vanackere (Künstlerische Leitung und Geschäftsführung des Veranstalters HAU Hebbel am Ufer)

Als im Jahr 1988 West-Berlin die "Kulturhauptstadt Europas" wurde, hatte die Stadt, in der wir leben, noch ein völlig anderes Gesicht. Berlin war geteilt. Der vermeintlich freie Westen – kaum mehr als eine Enklave inmitten des Staatsgebiets der Deutschen Demokratischen Republik, künstlich am Leben ...

Bald gibt es das MAGAZIN

Magazin-Preview: Die japanische Choreografin Toco Nikaido (Miss Revolutionary) im Gespräch

Anfang August erscheint erstmalig bei Tanz im August ein klassisches Magazin zum Festival - mit hochwertigen Fotos und Exklusiv-Interviews, Berichten und Reportagen von Journalisten und Weggefährten der beteiligten Künstler. Unter anderem: Fotograf Wolfgang Tillmanns interviewt Choreograf Michael Clark, die Tanz-Expertin Lisa Rinehart über Big Dance ...

Alex Pinheiro

– der Mann hinter den Collagen

Schere und Klebstoff für Berlins größtes Tanzfestival. Der brasilianische Künstler Alex Pinheiro hat das Key visual für die diesjährige Festivalausgabe gestaltet. Alex wurde in Limeira geboren und lebt seit 2008 in Berlin. Viele Jahre arbeitete er als Stylist für die Werbe- und Modebranche bevor er sich dem Thema Collage widmete. Als unersättlicher Bildersammler findet er sein Material fast überall: In Magazinen, ...