Foto: Laura Giesdorf
Jaamil Olawale Kosoko | #negrophobia
Foto: Laura Giesdorf
Mithkal Alzghair | Displacement
Foto: Iris Janke
Meg Stuart / Damaged Goods & Münchner Kammerspiele | Until Our Hearts Stop
Foto: Yaniv Cohen
Mia Habib | A song to...
Foto: Laura Giesdorf
Nick Power | Cypher

News

Am ersten September-Wochenende endete die 28. Edition von Tanz im August mit Vorstellungen von Meg Stuart in der Volksbühne, Mia Habib im HAU2, Nick Power in den Sophiensaelen, Mithkal Alzghair im HAU1, Jaamil Olawale Kosoko im HAU3 und der Abschlussfeier im WAU. Mehr als 17.000 Zuschauer*innen besuchten die diesjährige Ausgabe von Berlins internationalem Festival, präsentiert von HAU ...

Rosemary Butcher – Memory in the Present Tense

Buchveröffentlichung am 26.8. in der Bibliothek

Am Freitag, 26.8. um 17:00 Uhr lädt Tanz im August zur offiziellen Buchveröffentlichung von "Rosemary Butcher: Memory in the Present Tense" in die Bibliothek im August. Das Buch wird vorgestellt von Virve Sutinen, künstlerischer Leiterin von Tanz im August, und Andrea Niederbuchner, Kuratorin ...

Festivalprogramm 30.8. – 4.9.

Festival-Finale mit Meg Stuart, Mithkal Alzghair, Cullberg Ballet und mehr

Die letzte Woche der diesjährigen Edition von Tanz im August hält einige Highlights bereit: Mit zwei Vorstellungen von Meg Stuart / Damaged Goods, der Rückkehr vom Cullberg Ballet mit einer Choreografie von Deborah Hay sind bekannte Namen ebenso im Programm wie aufstrebende, junge Choreograf*innen ... 

Festivalprogramm 24. – 28.8.

Schwebezustände, Lachen, Twerking und Präzision

In dieser Woche zeigt Tanz im August ein geballtes Programm, darunter fünf Deutschlandpremieren und eine Europapremiere. Mit Produktionen von Voetvolk / Lisbeth Gruwez, Sidney Leoni, Nicole Beutler / NBprojects, Liz Santoro & Pierre Godard, Yoann Bourgeois / CCNG, Wang Ramirez, niv Acosta und Berlin Voguing Out ...

Festivalprogramm 17. – 21.8.

Uraufführungen, Deutschlandpremieren & die Rückkehr einer Avantgarde-Legende

Nach dem Eröffnungswochenende ist vor der ersten Festivalwoche. Das Festival geht in die nächste Runde mit zwei Uraufführungen, drei Deuschlandpremieren und der Rückkehr von Avantgarde-Legenden – Neue Produktionen von VA Wölfl / NEUER TANZ, Eszter Salamon mit Christophe Wavelet, Claire Cunningham, DANCE ON ENSEMBLE und Dana Michel ...
Ab sofort ist die neue Ausgabe vom Magazin im August kostenlos in vielen Kulturdisplays in Berlin, an der Kasse im HAU2 und an allen Spielorten erhältlich. In Werkporträts, Hintergrundberichten, Interviews und kompakten Snapchats auf 80 Seiten geben die Künstler*innen des Festivals Einblicke in ihre Arbeiten. Erstmals gibt es außerdem eine besondere digitale Version vom Magazin  mit zusätzlichen Videos und Fotos, online unter: www.magazinimaugust.de

Eröffnungswochenende 2016

Mit Emanuel Gat & Awir Leon, MOTUS, Eszter Salamon & Christophe Wavelet, Sebastian Matthias und JUCK

Das 28. Internationale Festival wurde am Freitag, 12. August 2016, mit drei Produktionen im HAU Hebbel am Ufer eröffnet. Insgesamt sind 26 Produktionen, rund 65 Vorstellungen mit mehr als 150 Künstler*innen des zeitgenössischen Tanzes aus über 14 Ländern an 8 Veranstaltungsorten in ganz Berlin ...

Festival-Trailer 2016

Ab sofort online und in den Yorck Kinos

Vom 12.8. bis 4.9. wird Berlin wieder zum Hotspot für alle Tanzbegeisterten: Der neue Festival-Trailer gibt einen Eindruck von den eingeladenen Produktionen und macht Lust auf mehr. Die 28. Edition vom Festival bringt zeitgenössische Klassiker und neue Arbeiten von internationalen und Berliner Choreograf*innen nach Berlin ...

August 2016

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
22
23

September 2016

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Heute

keine Vorstellung