Foto: Géraldine Aresteanu
Yoann Bourgeois – Centre chorégraphique national de Grenoble | Celui qui tombe
Foto: Urban Jörén
Cullberg Ballet / Deborah Hay | Figure a Sea
Foto: Naoko Hoshino
VA Wölfl / NEUER TANZ | "von mit nach t: No 2"
Foto: Emanuel Gat
Emanuel Gat / Awir Leon | SUNNY

News

Die ersten 4 Produktionen

Vorverkauf für Tanz im August 2016 startet am 8.4.

Eröffnet wird die diesjährige Festival-Edition am 12. August mit dem Choreografen Emanuel Gat im HAU1. Weitere Höhepunkte u.a. im Haus der Berliner Festspiele: VA Wölfl / NEUER TANZ, Compagnie Yoann Bourgeois und Deborah Hay mit dem Cullberg Ballet. Bis zum 12.6. bietet Tanz im August einen besonderen Frühbucher-Rabatt auf alle Tickets von 15%.

Emanuel Gat | Awir Leon

SUNNY | 12.+13.8. | HAU1

Emanuel Gat ist zurück bei Tanz im August. Für sein neues Stück “SUNNY“, das im Juni 2016 bei der Biennale in Venedig Premiere feiern wird, kooperiert Emanuel Gat mit dem Performer, Musiker und Produzent Awir Leon, Shooting Star der Elektro-Szene und ehemaliger Tänzer von Gat. “SUNNY“ ist Live-Konzert und tänzerische Exploration; frei fließende ...

VA Wölfl / NEUER TANZ

"von mit nach t: No 2" | 19.+20.8. | Haus der Berliner Festspiele

Nach vielen Jahren ist das Avantgarde Ensemble NEUER TANZ erstmals wieder in Berlin zu sehen. „von mit nach t: No 2“ ist VA Wölfls neustes Stück – und wie stets verspricht es nichts. Schusswaffen - häufiges Requisit und Signet von NEUER TANZ - haben in „von mit nach t: No 2“ ihren Auftritt, nachgestellt ...

Yoann Bourgeois

Celui qui tombe | 26.+27.8. | Haus der Berliner Festspiele

Eine Miniatur-Menschheit in der Schwebe: Sechs Performer*innen auf einer prekär ausbalancierten Plattform, angstvoll einander umklammernd oder in fröhlichem Reigen. Spiele von Mimikry und Vertigo nennt der Akrobat, Schauspieler und Tänzer Yoann Bourgeois seine Arbeiten. “Celui qui tombe“ ist 2014 für die Tanzbiennale Lyon entstanden und bewegt ...

Cullberg Ballet / Deborah Hay

Figure a Sea | 30. + 31.8. | Haus der Berliner Festspiele

Das Stück “Figure a Sea“ wird von 17 Tänzer*innen des Cullberg Balletts zum Leben erweckt. Es handelt sich hier um die meisterliche Kollaboration von zwei der renommiertesten Performance-Künstlerinnen, der Choreografin Deborah Hay und der Komponistin Laurie Anderson. In “Figure a Sea“ werden Tänzer*innen und Bühne als ein Meer der Möglichkeiten ...

Gesamtprogramm ab Mitte Juni

Mitte Juni wird das Gesamtprogramm für die 28. Ausgabe von Tanz im August veröffentlicht. Vom 12.8. bis zum 4.9. präsentiert das Festival internationale Produktionen im HAU Hebbel am Ufer (HAU1, HAU2, HAU3), in der Akademie der Künste (Hanseatenweg), Haus der Berliner Festspiele, Radialsystem V, Sophiensaele und in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.

August 2016

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
14
15
16
17
18
21
22
23
24
25
28
29

Fr 12.08.

Bis zum 12.6. erhalten Frühbucher eine Ermäßigung von 15% auf alle Tickets im Vorverkauf (limitiertes Kontingent). Karten sind ab sofort online bei Reservix, unter der Hotline 030.259004-27 und direkt an der Ticket-Kasse im HAU Hebbel am Ufer erhältlich.