Foto: Manuel Osterholt
Constanza Macras / DorkyPark | THE GHOSTS
Rosemary Butcher: Touch The Earth (1987), Foto: Chris Ha
Retrospektive Rosemary Butcher | Memory in the Present Tense
Foto: Nicolas Ruel
Compagnie Marie Chouinard | Soft virtuosity, still humid, on the edge
Foto: Choy Ka Fai
Choy Ka Fai | SoftMachine: Surjit Nongmeikapam (India)
Foto: Tom Vinetz
John Adams – Lucinda Childs – Frank O. Gehry | Available Light

News

Gesamtprogramm 2015

Vorverkaufsbeginn für alle Produktionen: 15. Juni

Das 27. Internationale Festival wartet mit zahlreichen Höhepunkten auf: insgesamt 18 Produktionen und eine Retrospektive, rund 60 Vorstellungen mit Stars und Newcomern des zeitgenössischen Tanzes aus über 20 Ländern an 8 Veranstaltungsorten in ganz Berlin ...

Retrospektive Rosemary Butcher

Memory in the Present Tense

Rosemary Butcher, die britische ‘Ikone des New Dance’, gastiert mit vier Werken und einer Ausstellung ihres Archivprojekts “Memory in the Present Tense” erstmals bei Tanz im August. In “SCAN” (1999/2000) untersucht sie, inspiriert von einem Buch zur medizinischen Bildgebung, die Körper von vier Tänzern, die sich innerhalb eines rigiden Rasters aus Lichtprojektionen bewegen. In der Videoinstallation “After The Last Sky” ...

Compagnie Marie Chouinard

Soft virtuosity, still humid, on the edge & HENRI MICHAUX : MOUVEMENTS

Auf der Tour zum 25-jährigen Jubiläum ihrer Kompanie ist Marie Chouinard mit zwei Arbeiten bei Tanz im August zu Gast: „Soft virtuosity, still humid, on the edge“ ist ihr neuestes Stück, entstanden 2015 für das Colours – International Dance Festival des Stuttgarter Theaterhauses. „Henri Michaux: Mouvements“ (2011) ist erstmals in Berlin zu sehen ...

Kundenbefragung

Geben Sie uns Ihr Feedback und gewinnen Sie Tickets und Taschen!

Um unseren Service zu verbessern, möchten wir Ihnen gern ein paar Fragen stellen. Als Dankeschön verlosen wir unter den Teilnehmern der Befragung 20 Tanz im August-Taschen sowie Karten für Veranstaltungen bei Tanz im August ...

Adams – Childs – Gehry

Available Light

"Im Rückblick betrachtet ist „Available Light“ eine Offenbarung. […] Durch das Zusammenspiel aus Tanz, Musik und Kulisse - bildgewaltig und musikalisch mitreißend - beleuchtet diese Arbeit, wie drei Amerikanische Künstler auf der Höhe ihres Schaffens einen bedeutsamen künstlerischen Schritt gingen", urteilt die LA Times. Weitere Informationen hier ... 
Das internationale Festival Tanz im August freut sich über die Nachricht, dass ausgehend von einer positiven Entwicklung des Etats des Festivals beim Berliner Haushalt auch der Hauptstadtkulturfonds (HKF) bereit ist, das Festival mit einer Aufstockung des Etats aus der Regelförderung des HKF zu unterstützen. In den Jahren 2016 und 2017 soll ...
Die Finnin Virve Sutinen bleibt bis 2017 Künstlerische Leiterin von Tanz im August. "[...] Das Festival ist eine aufregende Begegnungsstätte der Künstler mit ihrem Publikum und ein Ort führender Tanzproduktionen – das wollen wir verfestigen und die Stellung von Tanz im August als eines der weltweit bedeutendsten Tanzfestivals weiter ausbauen."