Maija Hirvanen

Art and Love

Dauer: 75 min

Sprache: Englisch 

Liebe ist ein angefressenes, abgetragenes, missbrauchtes, vergiftetes Wort. Welche Bedeutung aber hat es jenseits der Klischees? In ihrer Lecture-Performance widmet sich Maija Hirvanen der Liebe und ihren vielfältigen Formen. “Art and Love” erforscht geteilte und erlernte Konzepte von Liebe, und ruft historische ebenso wie zeitgenössische Bilder auf, um sich ihr zu nähern. Wie praktizieren und performen wir Liebe? Welche Rolle spielt sie in der Kunst? Leichterhand verbindet die finnische Choreografin in ihrem raumgreifenden Solo detaillierte, präzise Beobachtungen mit großen Fragen.

  • Externe Links
  • Besetzung

    Text, Choreografie, Dramaturgie

    Maija Hirvanen

    Mit

    Maija Hirvanen

    Vortragsassistenz auf der Bühne

    Hannah Ouramo

    Licht

    Heikki Paasonen

    Sound

    Markus Lindén

  • Credits

    Residenz: Santarcangelo Festival. Produktion: Zodiak – Center for New Dance, Maija Hirvanen. Unterstützt von: Arts Promotion Centre Finland.

    Mit freundlicher Unterstützung von Arts Promotion Centre Finland.

Preis: 15€
Ermäßigt: 10€
Ticketinformationen

Vergangene Termine

Deutschlandpremiere

Do 16.8.

von 21:00 bis 22:15HAU3

Fr 17.8.

von 19:00 bis 20:15HAU3

Sa 18.8.

von 17:00 bis 18:15HAU3

Spielorte

HAU3
Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin

Über Treppenhaus erreichbar (3. Stock). Aufzugnutzung nach Absprache möglich.