Happy to Listen

Das neue Format Happy to Listen verleiht marginalisierten und un(ter)repräsentierten Stimmen Gehör. Moderator*innen und Diskussionsteilnehmer*innen suchen sich ihre Themen gemeinsam aus. So bietet die Plattform Gelegenheit, aktiv jenen Anliegen und Perspektiven zuzuhören, die aus anderen Realitäten und Erfahrungsräumen resultieren. 

Programm


Sa 22.8.
20:00 | Welcome

20:30 | #1 Happy to Listen | “Indigenous Perspectives on Art and Activism“
Mit Victoria Hunt und Emily Johnson 
Gespräch | 90min | Englisch

Di 25.8.
17:30 | Welcome

18:00 | #2 Happy to Listen | “Anti-Ableistische Zukunftsperspektiven“ 
Mit NEVE Mazique, Kim Simpson, Noa Winter
Gespräch | 90min | Englisch, mit englischen Untertiteln, deutscher Simultanübersetzung und Übersetzung in Britische und Deutsche Gebärdensprache

Anmeldung mit Teilnahme via Zoom und Zugang zu allen Sprachen. Ohne Teilnahme via Livestream auf unserer Homepage, unserem YouTube-Kanal oder beim Public Viewing.

ZUM FESTIVALKALENDER



Do 27.8.
21:00 | #3 Happy to Listen | “... Full Of Stars ... My God It Is. An Evening of Reflections”
Mit Arlette-Louise Ndakoze, Shayla Lawson 
Gespräch | 60min | Englisch mit englischen Untertiteln

Sa 29.8.
20:00 | Welcome

20:30 | #4 Happy to Listen | “Brazil Hijacked” 
Moderation Eduardo Bonito | Gäste Princess Ricardo Marinelli, Zahy Guajajara, Alice Ripoll – Cia REC
Gespräch | 90min | Englisch