URBAN FEMINISM

Gotcha! An Evening of 9 short choreographic works

Dauer: 90 min

Im Rahmen des Langzeitprojekts URBAN FEMINISM präsentieren zehn junge Berliner Urban-Dance Künstlerinnen eigene kurze choreografische Arbeiten. Nach einer Reihe intensiver Wochenend-Workshops mit inspirierenden Mentor:innen wie Anne Nguyen, Raphael Moussa Hillebrand, Honji Wang und Kat Válastur, verleihen die Choreografinnen ihrem eigenen Stil und ihren einzigartigen Stimmen in acht Soli und einem Duett Ausdruck.

Uraufführung
Hinweis:

Aufgrund eines umfangreichen PCR-Testregimes auf SARS-CoV-2 können sich die Performer:innen auf der Bühne in dieser Produktion auch ohne Mindestabstand bewegen.

Vergangene Termine

Uraufführung

Sa 21.8.

von 19:00 bis 20:30HAU1

Spielorte

HAU1
Stresemannstraße 29, 10963 Berlin

Zwei markierte Parkplätze vor dem Haus vorhanden. Zugang zum Parkett über separaten Eingang mit Lift möglich. AKTUELL IST DER LIFT LEIDER DEFEKT. Behindertengerechte Sanitäranlagen vorhanden.  Zur Anmeldung im Vorhinein wird geraten.