Magazin im August

Die Special Edition 2020 wird von einer Sonderausgabe unseres Magazin im August begleitet, mit Porträts, Interviews und Artikeln zur Special Edition, sowie Beiträgen rund um die Künstler*innen, deren künstlerische Arbeiten wir dieses Jahr gerne live gezeigt hätten. Das Magazin im August liegt als Printausgabe in der Bibliothek im August aus, und ist hier als digitale Ausgabe verfügbar.

Artikel
Die Veränderung ist hier I Das Chamäleon der Kontingenz – Jaamil Olawale Kosoko I Ein schmaler Grat – Robyn Orlin I Schlachten und Vermischungen – Stephanie Thiersch & Brigitta Muntendorf I Melancholie und Utopie - Israel Galvan & Niño de Elche I Eine*r und viele - Milla Koistinen I Eine Stimme geben – Boris Charmatz  | So viel Leben – Louise Lecavalier I Leben, Arbeit, Loop – Geumhyung Jeong I  Untitled Instructional Series- William Forsythe I Wir nehmen immer teil - Faye Driscoll I Körper als Beweis – Arkadi Zaides I Ein surrealer Sturm & Sonoma – Marcos Morau I Lauschen – Thiago Granato I Brücken schlagen – URBAN FEMINISM I Die schönen Ungereimtheiten – Ayelen Parolin I Mannigfaltige Imaginationsräume – Lea Moro I Die Strahlkraft der Kosmischen Liebe – Clara Furey I Balance mit Unterschieden – Naïf Production & Sylvain Bouillet I Authentizität ist ein Gefühl - Jacob Wren 

PDF Download
Issuu

Ältere Ausgaben

Magazin im August 2019


Tauchen Sie ein in die Welt der Künstler*innen, die 2019 das Festival besuchen. Die 6. Ausgabe des Magazin im August ist mit 62 Seiten voll von Porträts, Probenberichten, Interviews und Bildcollagen und lädt zum Lesen ein. Viel Spaß dabei!

Artikel
Rituals of Cleansing and Hope – Oona Doherty I Intensität und Klarheit – Albert Quesada I Anders wahrnehmen, anders agieren – Deborah Hay I Deviating with Difference – La Ribot & Dançando com a Diferença I To the edge of the world – James Batchelor I Ewige Wurzeln, mobile Symbole – Latifa Laâbissi I The big fight – deufert&plischke I Seeking into the unknown – Anne Nguyen I Auf der Suche nach einer neuen Körperlichkeit – Kaori Seki I Beauty and Power – Merce Cunningham

Links
Issuu
PDF Download

Magazin im August 2017

 
Herzlich willkommen in der Welt von Tanz im August 2017. Essays, Interviews und unterschiedliche Berichte geben Ihnen höchst vielfältige Einblicke in die künstlerische Arbeit der Choreograf*innen, in den politischen Kontext ihrer Arbeiten, in ihre Praxen, Fragestellungen und Interessen.

Artikel
Is Dance the Weapon? | Freedom to Imagine | Artists as Activists? | Die Unbeirrbare | Entering the World of Butoh | The Art of Entertainment | Aus dem Schatten des großen Baumes | Pas de deux in Buenos Aires | Der Mut, den Kunst verlangt | A Place of Tragedy and Dreams | Tanz mit Sprengkraft 

Links
Issuu
PDF Download
Digitale Version

Magazin im August 2016

 
Das neue Magazin im August ist ab sofort erhältlich! Seien Sie eingeladen, mit dem Magazin im August einige der Künstler*innen des internationalen Festivals Tanz im August 2016 näher kennen zu lernen - in Werkporträts, Hintergrundberichten und vor allem Interviews.

Artikel
Figure a Sea - Using the Sky | Turn Your Fucking Head | Die Truppe aus dem Wohnwagen | Creating in Dialogue | Deconstructed Contemporary | Zwischen Fliegen und Fallen | Freiheit vom Eindeutigen | Im Stillstand um den Schuss | Envisioning Black Futurity | A Real-Time Negotiation of Difference | Learning How to Live with Exile

Links
Issuu
PDF Download
Digitale Version

Magazin im August 2015

 
Das Magazin im August stellt Ihnen einige der zum internationalen Festival Tanz im August eingeladenen Künster*innen näher vor: in Interviews, Porträts und Probenberichten, in ausführlichen Hintergrundtexten oder im Snap Chat.

Artikel
All is Now | Art or Not-Art | Triune Creation | Chum! | Vorschlag für ein neues episches Theater | Sensous Situations and Services Series | Animalische Wesen in Geometrie | Choreografie im Quantenbereich | Im Widerschein der Zeit | Die Summe aller Lust-Projektionen | A Message from Asia

Links
Issuu
PDF Download

Magazin im August 2014

 
Aus Neugier und Liebe für den Tanz und das Schreiben geboren, stellt das Magazin im August in spannenden Interviews und Artikeln die Künstler*innen des diesjährigen Tanz im August vor. Das Magazin ist kostenlos an allen Spielorten sowie online erhältlich.

Artikel
Two people on stage doesn't always mean a relationship | Youtube, Hip Hop und Seifenopern | Vielen fehlt einfach die Zeit für Sex | "I like it when things are colliding" or "It is the bodies that matter" | Welches Bild entsteht in deinem Kopf? | Riding the Wave | "Ich bringe die Emotion zurück" | Der Traumtänzer | Watching music, listening to dance | Das Geräusch von schwarzer Haut auf schwarzer Haut | "Kinder sind wie ein offenes Buch"

Links
Issuu
PDF Download