Festivaltrailer 2018

 
Unser neuer Festivaltrailer liefert ab sofort einen Vorgeschmack auf die 30. Ausgabe von Tanz im August. Vom 10.8. bis 2.9.2018 bringt Berlins internationales Festival die ganze Bandbreite des Tanzes nach Berlin: Mit insgesamt 30 Produktionen auf vielen Bühnen der Stadt.

Credits:
Schnitt: Stefan Buschner, www.kultwerkstatt.com
Musik: Jack Prest, www.jackprest.com
Grafik: Sonja Deffner & Jürgen Fehrmann, HAU Hebbel am Ufer
Koordination: Alexander Krupp

Video-Ausschnitte stammen von folgenden Produktionen (in Reihenfolge des Vorkommens):
Company Wayne McGregor: Autobiography
Ballet de l‘Opéra de Lyon: Trois Grandes Fugues
Compagnie Käfig: Pixel
Euripides Laskaridis / OSMOSIS: TITANS
fABULEUS / Michiel Vandevelde: Paradise Now (1968–2018)
Voetvolk / Lisbeth Gruwez: The Sea Within
Ola Maciejewska: BOMBYX MORI
Felix Mathias Ott & Bahar Temiz: M.A.R.S
La Veronal: Pasionaria
Mal Pelo: The Fifth Winter
Tanztheater Wuppertal Pina Bausch / Alan Lucien Øyen: Neues Stück II
Robyn Orlin: Oh Louis …
Nora Chipaumire: portrait of myself as my father
The Agency: Medusa Bionic Rise
Silvia Gribaudi: R. OSA_ 10 EXERCISES FOR NEW VIRTUOSITIES
Adam Linder: Service No. 5: Dare to Keep Kids Off Naturalism
Nick Power: Between Tiny Cities
Big Dance Theater: 17c
Cia Vero Cendoya: La Partida
Streb Extreme Action: SEA (Singular Extreme Actions)

Vielen Dank an alle Kompanien für das zur Verfügung gestellte Video-Material.