Felix Mathias Ott

Felix Mathias Ott, geboren in Süddeutschland, lebt und arbeitet seit 15 Jahren in Berlin. Ott studierte zunächst Bühnenbild und später Zeitgenössischen Tanz, Kontext und Choreografie am HZT Berlin. Er arbeitet als Performer und tourt seit 2011 mit seinen eigenen Produktionen durch Europa und Asien. In seinen künstlerischen Arbeiten schafft er Räume der Reflexion, in denen das Publikum eingeladen ist, seine unbewusste Welt zu entdecken. Aktuell arbeitet er an seiner nächsten Produktion “Klavierstück”, die im Herbst zur Premiere kommt.

Felix Mathias Ott & Bahar Temiz: M.A.R.S

30.8.–1.9. | Sophiensæle