Portraitfoto von Bahar Temiz

Bahar Temiz

Bahar Temiz wurde 1983 in Istanbul geboren. Sie lebt und arbeitet als Choreografin und Tänzerin in Paris. Sie studierte Philosophie an der Sorbonne in Paris, Tanz an der ArtEZ Dance Academy in den Niederlanden sowie Choreografie bei Ex.e.r.ce in Montpellier. Ihren Master in Tanz absolvierte sie an der Université de Paris VIII. Seither arbeitete sie als Tänzerin und Performerin mit Erik Kaiel, Marc Vanrunxt, Clément Layes, Superamas und Ivana Müller. Ihre eigenen künstlerischen Arbeiten laden die Zuschauer*innen ein, ihre persönliche, narrative Teilhabe am bildnerischen Prozess zu entdecken. Sie wurden in Österreich, Belgien, Deutschland, Holland, Schweden und der Türkei gezeigt.

Felix Mathias Ott & Bahar Temiz: M.A.R.S

30.8.–1.9. | Sophiensæle