James Batchelor

James Batchelor ist ein preisgekrönter Choreograf und Tänzer aus Australien, der in Berlin lebt. Nach seinem Tanzstudium an dem Victorian College of the Arts in Melbourne wurde er von dem Institute for Marine and Antarctic Studies eingeladen, sich einer zwei-monatigen wissenschaftlichen Meeresexpedition anzuschließen. Aus dieser Erfahrung entstand die von Dance Massive in Auftrag gegebene Arbeit “Deepspace” und später sein Solo “Hyperspace”, das 2019 Teil der Aerowaves-Auswahl war. Seine Arbeiten werden weltweit in unterschiedlichen Kontexten gezeigt, unter anderem vom Centre Pompidou (Paris und Malaga), MONA (Hobart), Vitalstatistix (Adelaide), Dancehouse (Melbourne), Dansens Hus (Oslo), Bassano del Grappa (Italien), Tramway (Glasgow), December Dance (Brugge) und bei Tanz im August 2019. Batchelor unterrichtet auch Tanz, wodurch er seine künstlerischen Prozesse mit Menschen aller Altersgruppen und unterschiedlicher Erfahrungen teilen kann.

Vergangen

James Batchelor and Collaborators

An Evening-length Performance

Mehr erfahren