CCN – Ballet de Lorraine

Das jetzige Centre Chorégraphique National – Ballet de Lorraine ist eine der besten Kompanien Frankreichs. Seit 1978 in Nancy ansässig, firmierte sie zuvor unter einer Reihe anderer Namen. Seit 2011 wird sie von Petter Jacobsson geleitet und widmet sich einerseits zeitgenössischen Choreografien, pflegt jedoch auch ein reiches Repertoire, das die moderne Tanzgeschichte und einige der angesehensten Choreograf*innen unserer Zeit umfasst. CCN fungiert als ein Kunstzentrum und Ort für Recherche, Experiment und künstlerische Schöpfung. Es ist eine Plattform, die verschiedenen Disziplinen offensteht, ein Raum, in dem verschiedene Visionen des Tanzes aufeinandertreffen.

Vergangen

MERCE CUNNINGHAM CENTENNIAL: BERLIN

Mehr erfahren