/

Foto: Takuya Matsumi

Foto: Dajana Lothert

Foto: Dajana Lothert

Foto: Dajana Lothert

Foto: bozzo

Foto: Takuya Matsumi

Foto: bozzo

Foto: Takuya Matsumi

Foto: bozzo
/
/

Takao Kawaguchi

About Kazuo Ohno

Reliving the Butoh Diva’s Masterpieces

Wie kann der so flüchtige Tanz archiviert und weitergegeben werden, um dem Vergessen zu entgehen? Und wie verändert er sich in dieser Weitergabe? Der furchtlose, gedanklich wie körperlich wandlungsfähige Multimedia-Performancekünstler Takao Kawaguchi kopiert im buchstäblichen Sinne die Tänze einer Ikone: Er orientiert sich an Videoaufzeichnungen des berühmten Butoh-Tänzers Kazuo Ohno, der den revolutionären Tanz nach dem Zweiten Weltkrieg mitbegründete. Es entsteht der spannungsvolle Dialog zweier Künstler zwischen Anwesenheit und Abwesenheit, zeitgenössischem Trash und traditionellem Tiefsinn.

Im Festival

August 2017
Choreografie Kazuo Ohno, Tatsumi Hijikata
Mit Takao Kawaguchi
Auftritt im Video Yoshito Ohno
Dramaturgie, Visuals & Sound Naoto Iina
Kostüm Noriko Kita
Licht & Produktionsleitung Toshio Mizohata
Dauer 110 Min

Archivmaterial mit freundlicher Genehmigung von: Kazuo Ohno Dance Studio und Dance Archive Network.

Mit freundlicher Unterstützung der Japan Foundation.