/

Foto: Sebastian Bolesch

Foto: Luna Zscharnt

Foto: Sebastian Bolesch

Foto: Sebastian Bolesch
/
/

Sasha Waltz & Guests

Kreatur

Künstlerische Grenzgänge gehören zu ihren bewegungsintensiven, bildstarken Choreografien. In ihrem neuen Stück arbeitet die Choreografin Sasha Waltz mit der Modedesignerin Iris van Herpen, dem Lichtdesigner Urs Schönebaum und dem Musik- und Performance-Trio Soundwalk Collective zusammen. Gemeinsam mit ihren 14 Tänzer*innen untersucht die Choreografin mit “Kreatur” Phänomene des Seins vor dem aktuellen Hintergrund einer zerrissenen Gesellschaft: Macht und Ohnmacht, Dominanz und Schwäche, Freiheit und Kontrolle, Gemeinschaft und Isolation.

Im Festival

August 2017
Choreografie & Regie Sasha Waltz
Kostüm Iris van Herpen
Musik Soundwalk Collective
Licht Urs Schönebaum
Von und mit Liza Alpízar Aguilar, Jirí Bartovanec, Davide Camplani, Clémentine Deluy, Claudia de Serpa Soares, Peggy Grelat-Dupont, Hwanhee Hwang, Josh Elliott Johnson, Annapaola Leso, Nicola Mascia, Thusnelda Mercy, Virgis Puodziunas, Zaratiana Randrianantenaina, Yael Schnell
Repetition Davide Di Pretoro
Dramaturgie Jochen Sandig
Dauer 90 Min

Produktion: Sasha Waltz & Guests. Koproduktion: Festspielhaus St. Pölten, Grand Théatre de Luxembourg und Opéra de Dijon. Made in Radialsystem ®. Sasha Waltz & Guests wird gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa und dem Hauptstadtkulturfonds.

In Kooperation mit Sasha Waltz & Guests.

Tanz im August zu Gast im Haus der Berliner Festspiele.